header2019

zu Hause feiern.

Advent und Weihnachten in Corona-Zeiten, das bedeutet nicht nur “Abstand halten” und “nichts ist, wie es immer war”. Es ist auch eine Einladung, sich auf die Ursprünge der Kirche zu besinnen, Gottesdienste in häuslicher Gemeinschaft zu feiern und sich neu darauf einzulassen.

Das Deutsche Liturgische Institut und die Ehe- und Familienseelsorge unseres Bistums haben als Ergänzung zu digitalen Gottesdienstformen und zu den Angeboten, die Sie in unserer Pfarrei wahrnehmen können, Anregungen zu Hausgottesdiensten vorbereitet, um in der Zeit des Advents die Botschaft von Weihnachten zu Ihnen zu bringen. 

Selbstverständlich bleiben auch unsere Kirchen für Sie geöffnet! Sie bieten ebenfalls Möglichkeiten zum persönlichen Gebet und lassen Gemeinschaft sichtbar werden, selbst wenn nur einzelne Beter sie aufsuchen.

Die Hausgottesdienste können Sie hier herunterladen und gerne im Sinne der tätigen Nächstenliebe an die Menschen weitergeben, die leider nicht über einen Zugang zum Internet verfügen.

Erster Advent 
Zweiter Advent 
Dritter Advent 
Vierter Advent 
Heiliger Abend 
Weihnachtstage 
Jahreswechsel 
Zweiter Sonntag nach Weihnachten 
Epiphanie 
Taufe des Herrn

Die Angebote der Ehe- und Familienseelsorge finden Sie hier: Advent und Weihnachten im Kreis der Familie

Wir verweisen außerdem auf die übrigen Angebote im Pastoralen Raum Alzenau und in unserer evangelischen Schwesterngemeinde Kahl-Karlstein.

­