header2019

am 2. Advent

Dieses Jahr ist alles anders, auch die Adventszeit und die kirchliche Vorbereitung der Kinder auf Weihnachten. Seit März 2020 konnte in der Pfarrgemeinde Sankt Margareta Kahl kein gemeinsamer Familiengottesdienst gefeiert werden und lange sah es so aus, dass es auch bis zum Ende dieses Jahres so bliebe.

Ansporn genug für das Vorbereitungsteam, dies zu ändern und eine besondere Art der Andacht für Familien, vor allem für die Kinder, auf die Beine zu stellen. Eine Online-Vorbereitung der Inhalte via Zoom, die Erstellung eines Hygienekonzeptes, strenge Regeln mit Voranmeldung der Familien und Platzanweisern vor Ort - all das hielt 15 Familien nicht davon ab, gemeinsam mit dem Familiengottesdienst-Team und weiteren HelferInnen innezuhalten und sich auf Weihnachten vorzubereiten.

Insgesamt 68 Personen nahmen am 2. Advent an der „Auszeit für Familien im Advent 2020“ auf dem Parkplatz der Festhalle teil. Tolle Unterstützung hatte das Familiengottesdienst-Team durch die Kommunionkinder Helena, Marius, Samuel und Johanna, die in einem Anspiel die Ankunft eines Königs kundtaten, der nicht in einer Limousine und mit Bodyguard sowie Musikkapelle zu einem Prachtempfang im Schloss Bellevue, sondern arm und auf einem Esel in einem Stall ankam. Liebe, Gerechtigkeit und Frieden wollte dieser König damals - und auch noch heute - den Menschen bringen.

Auf die Frage, wie wir denn Liebe, Gerechtigkeit und Frieden in die Welt bringen können, antworteten die anwesenden Kinder begeistert mit etlichen Beispielen, die wir alle im Alltag gut umsetzen können, ob in der Familie, in der Schule oder bei unseren Freunden.

Wir können aufeinander achten und Rücksicht nehmen, mit unseren Geschwistern teilen, unsere Freunde trösten, wenn sie traurig sind oder auch unseren Nachbarn helfen. 

Musikalisch umrahmt wurde die Auszeit für Familien von Sebastian Schwiertz von der Band Bandixon. Für die Technik verantwortlich war Aaron Gerigk. Ein herzliches Dankeschön an die beiden sowie an alle anderen HelferInnen, ohne welche die Familien-Auszeit unter freiem Himmel an so einem ungewöhnlichen Ort wie dem Festhallen-Parkplatz nicht hätte stattfinden können.

Einen besonderen Abschluss bekam die Familien-Auszeit durch den Besuch des heiligen Nikolaus, dem in diesem Jahr zeitgleich am 2. Adventssonntag gedacht wird. Er freute sich sehr, dass so viele Kinder anwesend waren. Ebenfalls mit Mund-Nasen-Schutz unter dem weißen Bart versehen, brachte er jedem Kind ein kleines Geschenk an den Sitzplatz.

Am Ende waren sich alle einig: Es war eine gelungene Veranstaltung und tat gut, gerade in diesen schwierigen Zeiten zusammenzukommen, zu beten und zu singen (und sei es mit Mundschutz).

Wir freuen uns schon auf den 2. Termin der Auszeit für Familien im Advent 2020, der am 20. Dezember (4. Advent) ebenfalls um 16:30 Uhr auf dem Parkplatz der Festhalle stattfinden wird.

Bitte beachten Sie: Eine Anmeldung unter Angabe von Anzahl der TeilnehmerInnen mit Namen und einer Telefonnummer ist auch zu diesem Termin zwingend erforderlich unter

Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein! .

Vielen Dank! Wir freuen uns auf Sie!

Das Familiengottesdienst-Team der katholischen Pfarrei St. Margareta Kahl am Main

­