header2019
Impulsgedanken

Gedanken...

 in diesen Tagen gelten für unser Pfarreileben einige Besonderheiten

Welt

 

neue Wege - auch bei der Unterstützung der Hilfswerke

Wallfahrt Rengersbrunn

 

- wir müssen leider absagen -

Coronavirus
Bischöfliches Dekret von Bischof Dr. Franz Jung für das Bistum Würzburg

Am 7. und 8. März wurde im gesamten Bistum Würzburg die Zahl der Gottesdienstbesucher ermittelt.

Wüste

Das Familiengottesdienst-Team machte am ersten Fastensonntag mit den Kindern einen Ausflug in die Wüste und fühlte nach, was Jesus im Tagesevangelium während der 40 Tage seines Fastens dort erlebt hat. 

Hirtenwort zur österlichen Bußzeit 2020

Liebe Schwestern und Brüder,

Herr Bischof, wovon versprechen Sie sich eine Erneuerung des Glaubens? So werde ich oft gefragt. 

Kongo-Krieg-unsereHandys
Das FamGo-Team
Foto der Einführung
Fred Zowislo

Zowislo stammte aus Oberschlesien, wo er am 1. Dezember 1927 in Klausberg geboren wurde. Nach der Schule schlug er beim Finanzamt in Hindenburg die gehobene Beamtenlaufbahn ein. Im Juni 1944 wurde er zum Reichsarbeitsdienst einberufen, kam dann als Soldat an die Westfront und später zum Oderbruch vor Berlin. Kurz vor Kriegsende geriet er in russische Kriegsgefangenschaft, aus der er erst nach viereinhalb Jahren heimkam. In dieser Zeit habe er »die Haltung des Gottvertrauens gelernt«, sagte er später.

­