header2019

Exerzitien im Alltag

Beginnt am 10. März 2020 19:30

Ökumenische Alltagsexerzitien "Alles umsonst"

Dieser Ausruf hat eine eigenartige Doppelbedeutung: eine Sache kann „vergeblich“ sein oder „kostenlos“. Unser Handeln hat seinen Sinn gehabt – oder vielleicht war es manchmal vergeblich nach der ersten Bedeutung. Aber die besten Dinge des Lebens sind kostenlos nach der zweiten Bedeutung: die Luft zum Atmen, die Nähe eines lieben Menschen oder ein Kuss. "Alles umsonst" - unter diesem Motto bieten wir auf ökumenischer Basis in den fünf Wochen der vorösterlichen Zeit Alltagsexerzitien an. Mit Hilfe von Impulsen und Übungen in christlicher Meditation können wir dem Wesentlichen unseres Lebens nachspüren, um die richtigen Prioritäten für die Zeit zu setzen, die uns geschenkt ist.
Jede der fünf Wochen steht unter einer bestimmten Überschrift, beinhaltet für jeden Tag Impulse für eine stille Zeit und bietet Platz für einen persönlichen Wochenrückblick. In jeder Woche gibt es ein Gruppentreffen (Dauer ca. 90 min), das zum Austausch der gemachten Erfahrungen einlädt. Bei unserem ersten Treffen am 03.03. um 19.30 Uhr können Sie sich genauer informieren und dann entscheiden, ob Sie an den ganzen Alltagsexerzitien teilnehmen möchten.
Weitere Treffen: jeweils Dienstag um 19.30 Uhr

10.03., 17.03., 24.03.; 31.03. und 07.04.

Ort: Gemeindehaus der Kreuzkirche, Kahl.
Weitere Informationen bei
Pfarrer Christian Riewald, Tel. 2423 und Andrea Englert, Gem.-Ref., 0176-73800982
oder im Internet: www.evangelisch-kahl-karlstein.de und www.kath-kirche-kahl.de

Wir freuen uns auf Sie alle!

Pfarrer Christian Riewald und Andrea Englert, Gem.-Ref.

Wiederholungen

­